Logo Feuerwehr Transparent                   Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt          Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Jahreshauptversammlung 2020

IMG 0403 1

54 Einsätze im Jahr 2019 - Insgesamt 5.316 Stunden für die Bevölkerung - Hans-Hermann Holst als Gruppenführer verabschiedet.

Am 17. Januar 2020 um 19:30 Uhr begrüßt Ortsbrandmeister Frank Josten im großen Besprechungsraum des Gerätehauses die Einsatz- und Altersabteilung auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ahlerstedt. Der Einladung als Gäste sind gefolgt: Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann, Bürgermeister Uwe Arndt (FWG), Ralph Lindemann (SPD) und Holger Heins von der Polizei Harsefeld. Zudem die Ehrenortsbrandmeister Harald Lange und Heinz Tomforde, ebenso wie die Führung aus den Nachbarwehren Ahrensmoor und Wohnste.

Nach einem gemeinsamen Essen beginnt Frank Josten mit seinem Jahresrückblick. Im Jahr 2019 ist die Anzahl der Einsätze erfreulicherweise von 72 in 2018 auf 54 (davon 2 Übungen) gesunken. 12 davon resultieren aus AED Einsätzen.

Hinzu kommen die „normalen“ Dienstabende, die Lehrgänge der Kameraden und die Zeit für die Führung. Somit kam die Feuerwehr Ahlerstedt auf insgesamt 5.316 Stunden die die Wehr gern für die Bevölkerung geleistet hat.

Weiterlesen

Drucken

Schwerer Verkehrsunfall auf der L127 in Ahrensmoor

IMG 2121

Am Freitag gegen 19.40 Uhr befuhr eine 55-jährige aus Harsefeld mit einem Renault Twingo die Nordstraße in Ahrensmoor und kam nach einer Rechtskurve nach links von der Straße ab. Sie überfuhr dabei einen Leitpfahl und prallte frontal gegen einen Baum. Ersthelfer kümmerten sich sofort um die Verletzte und setzten den Notruf ab. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte die Ortwehren Ahrensmoor, Ahlerstedt und Harsefeld.

Durch den Aufprall hatte sich der Motorblock fast bis zum Fahrersitz verschoben. Dadurch war die Harsefelderin eingeklemmt und musste von der Feuerwehr unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeister Ahrensmoor Tobias Lühmann befreit werden. Dabei wurde die Fahrertür abgetrennt und der Motor zurückgedrückt um die Verletzte zu befreien. Versorgt wurde sie schon während der Rettungsarbeiten durch die Besatzung eines Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes aus Buxtehude und einem Notarzt. Dieser wurde von einem Feuerwehrkamerad aus Ahlerstedt unterstützt, der auch Arzt ist.

Weiterlesen

Drucken

Oktoberfest

20191002 214623

Am 02.10. feierten wir wie jedes Jahr unser internes Oktoberfest. Verpflegt wurden wir mit Leberkäse, Weisswurst, Brezel und Sauerkraut. Danach gab es einige Spiele zu bestreiten. Vielen Dank hierfür an Sarah und Björn für die Organisation des Abends.

Weiterlesen

Drucken

Alarmübung bei Storengy in Hollenbeck

Löschvorbereitung1

Am Mittwochabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Hollenbeck, Harsefeld, Ahlerstedt und Bargstedt alarmiert und fanden folgende Lage auf dem Betriebsgelände vor: -Durch Versagen einer Dichtung an der Molchschleuse des Pipelineanschlusses kam es zu einer größeren Gasleckage mit Brandentwicklung. Auf einem Absorber in 12 Meter Höhe fanden zu dieser Zeit Wartungsarbeiten statt. An der Gasaustrittsstelle kam es zu einer Verpuffung, einer der zwei Arbeiter erlitt dadurch einen Schock und einen Herzinfarkt. Durch die Verpuffung kam es außerdem zu einem Böschungsbrand.

Weiterlesen

Drucken

Dienstabend: Wasserversorgung über lange Wegstrecke

An unserem letzten Dienstabend übten wir die Wasserförderung über lange Wegstrecke, dazu wurde eine ca. 600 Meter lange B-Schlauchleitung zu einem Schweinestall verlegt. 360 Meter wurden mit den in unserem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug in Buchten vorgehaltenen Schlauchregal verlegt. Die Wasserförderung war anfangs etwas schwierig, der dortige Unterflurhydrant förderte nicht ausreichend Wasser. Nach gut 30 Minuten war der Hydrant freigespült und es kam die erwartete Menge an Wasser an unserer Pumpe an.

Weiterlesen

Drucken

Über uns

Wir sind eine Stützpunktfeuerwehr in der Samtgemeinde Harsefeld mit ca. 50 Einsatzkräften, die jedes Jahr um die 60 Einsätze abarbeitet. Hierfür stehen uns 3 moderne Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren erlernen die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks in unserer Jugendfeuerwehr.


21702 Ahlerstedt
Kakerbecker Straße 26a
04166-1466
info@feuerwehr-ahlerstedt.de

Dienstabend: siehe Termine
Generell jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 19:30-21:00 Uhr

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Freitag, 22.01. 01:00 bis Freitag, 22.01. 09:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen um 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Freitag, 22.01. 01:00 bis Freitag, 22.01. 10:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen um 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22.01.2021 - 00:39 Uhr

Termine

22 Jan 2021
19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Jahreshauptversammlung