Logo Feuerwehr Transparent                   Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt          Retten - Löschen - Bergen - Schützen

HLF 10

Technische Daten
Funkrufname Florian Stade 33-46-1
Hersteller Mercedes Benz (Schlingmann)
Zulassung 1.Juni 2014
Leistung 188 kW/256 PS
Gesamtgewicht 14500 Kg
Besatzung Gruppe (1+8)

Als Grundlage für das Fahrzeug dient ein Mercedes Benz Atego 1326 F mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 14.500 Kg und einer Motorleistung von 256 PS (188 kW). In der Kabine sind vier Atemschutzgeräte verlastet, sodass beim Eintreffen am Einsatzort vier Atemschutzgeräteträger einsatzbereit sein können. Als Beladung ist unter anderem der Hilfeleistungssatz komplett auf diesem Fahrzeug wiederzufinden, damit wird der Bereich "technische Hilfeleistung" von diesem Fahrzeug abgedeckt. Für die Brandbekämpfung steht ein 600 Liter fassender Löschwassertank, eine fest eingebaute Pumpe mit einer Leistung von 2000 Liter bei 10 bar pro Minute(PFN10-2000) und eine transportable Pumpe (Rosenbauer FoxIII) mit einer Leistung von 1500 Liter bei 10 Bar pro Minute(PFPN10-1500) zur Verfügung. Daneben finden auch noch Hochdruckhebekissen, Kettensäge, Säbelsäge, Notfalltasche, Notstromaggregat, Beleuchtung uvm. ihren Platz auf diesem Fahrzeug. Zwischen Kabine und Aufbau ist ein Lichtmast montiert, der über eine Fernsteuerung gesteuert wird. Als Besonderheit im Vergleich zu anderen HLFs ist im Heck ein sogenanntes Schlauchbett eingebaut, mit dem sich bei langsamer Fahrt eine 360 Meter lange Schlauchleitung verlegen lässt.

Beladung(auszugsweise):

  • 4 Atemschutzgeräte
  • Körperschutz Form 1
  • Atemschutznotfalltasche
  • Rauchvorhang
  • Notfallrucksack
  • 4-teilige Steckleiter
  • Stromerzeuger 8kVA
  • Beleuchtungsgerät
  • Lichtmast mit 4 x 50 Watt Xenon-Strahlern
  • Hydraulikaggregat
  • Hydraulischer Rettungssatz( Rettungsschere, -spreizer, und -zylinder)
  • Hochdruckhebekissen
  • Motorkettensäge
  • Säbelsäge
  • Türöffnungssatz
  • Gasmessgerät X-AM5000
  • Tauchpumpe
  • Tragkraftspritze Rosenbauer Fox III
  • Wärmebildkamera
  • F500 Löschmittel
  • HLF01
  • HLF02
  • HLF03
  • HLF04
  • HLF05
  • HLF06
  • HLF07
  • HLF08
  • HLF09
  • HLF10
  • HLF11

Über uns

Wir sind eine Stützpunktfeuerwehr in der Samtgemeinde Harsefeld mit ca. 50 Einsatzkräften, die jedes Jahr um die 60 Einsätze abarbeitet. Hierfür stehen uns 3 moderne Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren erlernen die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks in unserer Jugendfeuerwehr.


21702 Ahlerstedt
Kakerbecker Straße 26a
04166-1466
info@feuerwehr-ahlerstedt.de

Dienstabend: siehe Termine
Generell jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 19:30-21:00 Uhr

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor HITZE
Dienstag, 23.Jul. 11:00 bis Mittwoch, 24.Jul. 19:00
Bundesland: Niedersachsen
Am Dienstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet.
Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24.07.2019 - 01:53 Uhr

Termine

26 Jul 2019
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Kleiderkammer
02 Aug 2019
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Dienstabend Ü50-Gruppe
06 Aug 2019
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Kleiderkammer