Logo Feuerwehr Transparent                   Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt          Retten - Löschen - Bergen - Schützen

ELW 1

Technische Daten
Funkrufname Florian Stade 33-11-1
Hersteller Mercedes Benz (GSF)
Zulassung 3.Mai 2018
Leistung 120 kW/163 PS
Gesamtgewicht 4200 Kg
Besatzung / Sitzplätze Trupp (1+2) / 8 Plätze

Weiterlesen

Drucken

TLF 16/24 Tr

Technische Daten
Funkrufname  Florian Stade 33-22-1
Hersteller  Iveco (Magirus)
Zulassung  10.Mai 1995
Leistung  130 kW/176 PS
Gesamtgewicht  10500 Kg
Besatzung  Trupp (1+2)

Weiterlesen

Drucken

HLF 10

Technische Daten
Funkrufname Florian Stade 33-46-1
Hersteller Mercedes Benz (Schlingmann)
Zulassung 1.Juni 2014
Leistung 188 kW/256 PS
Gesamtgewicht 14500 Kg
Besatzung Gruppe (1+8)

Weiterlesen

Drucken

JF Anhänger

Technische Daten
Funkrufname ohne
Hersteller Humbaur
Zulassung 8.Oktober 2017
Zugeinrichtung Kugelkopf
Gesamtgewicht 1500 kG

Weiterlesen

Drucken

Über uns

Wir sind eine Stützpunktfeuerwehr in der Samtgemeinde Harsefeld mit ca. 50 Einsatzkräften, die jedes Jahr um die 60 Einsätze abarbeitet. Hierfür stehen uns 3 moderne Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren erlernen die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks in unserer Jugendfeuerwehr.


21702 Ahlerstedt
Kakerbecker Straße 26a
04166-1466
info@feuerwehr-ahlerstedt.de

Dienstabend: siehe Termine
Generell jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 19:30-21:00 Uhr

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 05.Jul. 16:51 bis Sonntag, 05.Jul. 20:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Montag, 06.Jul. 06:00 bis Montag, 06.Jul. 20:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sonntag, 05.Jul. 08:00 bis Sonntag, 05.Jul. 22:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sonntag, 05.Jul. 22:00 bis Montag, 06.Jul. 06:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 05.07.2020 - 19:29 Uhr

Termine

07 Jul 2020
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Kleider - und Gerätekammer
10 Jul 2020
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Funkübung in Oersdorf
13 Jul 2020
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
ELW-Gruppe
15 Jul 2020
10:00 Uhr - Uhr
Tagesausfahrt Alters - und Ehrenabteilung