Unterstützung für die Einsatzabteilung - 5 neue Kameraden ausgebildet

Am 22. Februar 2019 haben Julian Brendel, Wolf Rößler, Jacqueline Hudak, Firaz Hamada und Jan Tibke ihre Prüfung zum Truppmann erfolgreich abgeschlossen und erhalten in Kürze ihre Zeugnisse. Ziel der Truppmannausbildung ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch - und Hilfeleistungseinsatz und die Vermittlung standortbezogener Kenntnisse. Die Truppmannausbildung ist die erste und wichtigste Ausbildung jedes Feuerwehrmannes. In der Ausbildung wird neben der Technikbeherrschung auch gelehrt, wie man in bestimmten Situationen richtig reagiert und einen klaren Kopf behält! Der nächste Schritt für die neuen Truppmänner ist die Ausbildung zum Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger. Wir gratulieren unseren Kameraden zur bestandenen Prüfung und zur erfolgreich abgeschloßenen Ausbildung.

 

Drucken