Logo Feuerwehr Transparent                   Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt          Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Verkehrsunfall auf der K75 zwischen Ahrensmoor und Ahlerstedt

78 IMG 20200604 WA0008

Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 19 - jähriger Fahrer eines Opel Corsa OPC aus Kakerbeck die K75 von Ahrensmoor kommend in Fahrtrichtung Ahlerstedt. Bei regennasser Fahrbahn geriet der Kakerbecker aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, touchierte dabei zwei Straßenbäume und kam in Seitenlage zum Stehen.

Der 19 - jährige konnte sich noch selbst aus dem völlig zerstörten Fahrzeug befreien. Ein zufällig vorbei kommender Feuerwehrkamerad und Notarzt aus Ahlerstedt leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Für die Feuerwehr beschränkte sich der Einsatz auf das Absichern der Einsatzstelle und das Säubern der Fahrbahn. Der Kakerbecker wurde nach der weiteren Versorgung von der Besatzung des Rettungswagen aus Bargstedt und der Buxtehuder Notärztin ins Buxtehuder Elbeklinikum befördert. Für die Zeit der Rettungs - und Bergungsmaßnahmen wurde die K75 voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet. Der Einsatz endete gegen 17.45 Uhr.

 

  • 78-IMG-20200604-WA0006
  • 78-IMG-20200604-WA0008
  • 78-IMG-20200604-WA0009
  • 78-IMG-20200604-WA0010
  • 78-IMG-20200604-WA0011

Drucken

Über uns

Wir sind eine Stützpunktfeuerwehr in der Samtgemeinde Harsefeld mit ca. 50 Einsatzkräften, die jedes Jahr um die 60 Einsätze abarbeitet. Hierfür stehen uns 3 moderne Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren erlernen die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks in unserer Jugendfeuerwehr.


21702 Ahlerstedt
Kakerbecker Straße 26a
04166-1466
info@feuerwehr-ahlerstedt.de

Dienstabend: siehe Termine
Generell jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 19:30-21:00 Uhr

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 05.Jul. 16:51 bis Sonntag, 05.Jul. 20:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sonntag, 05.Jul. 08:00 bis Sonntag, 05.Jul. 22:00
Bundesland: Niedersachsen
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 05.07.2020 - 18:10 Uhr

Termine

07 Jul 2020
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Kleider - und Gerätekammer
10 Jul 2020
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Funkübung in Oersdorf
13 Jul 2020
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
ELW-Gruppe
15 Jul 2020
10:00 Uhr - Uhr
Tagesausfahrt Alters - und Ehrenabteilung