• full screen slider
11 2 3 4 5 6 7 8 9 10
slider by WOWSlider.com v6.3



Das Löschen von Bränden gehört wohl zu den ureigensten Aufgaben der Feuerwehr. Brände können an den unterschiedlichsten Orten entstehen wie beispielsweise in einem Wald, an einem Auto, in Gebäuden und selbst in Müllcontainern.

 

 

 

Das Retten von Personen, Tieren und Sachwerten ist heute einer der Einsatzschwerpunkte innerhalb der Feuerwehr. Diese sogenannten technischen Hilfeleistungen überwiegen auch bei uns und sind häufig mit der Rettung von eingeklemmten Personen aus verunfallten Fahrzeugen in Verbindung zu bringen. Diese Einsätze sind in manchen Fällen Extremsituationen und sind für die Helferinnen und Helfer physisch und psychisch sehr anstrengend.

 

 

 

 

 

Nicht nur das Bergen von verunglückten Personen oder Tieren fällt in unseren Aufgabenbereich sondern auch die Hilfe bei Sturmschäden, Naturkatastrophen oder die Personensuche.

 

 

 

 

 

Das Schützen von Personen, Tieren oder Sachwerten bilden vorbeugende Maßnahmen der Feuerwehr. Diese können beispielsweise bei Hochwasser gefordert werden oder aber als Umzugsbegleitung bei einem Schützenfest oder Laternenumzug.

 

 

 

 

 

Natürlich setzt auch die Feuerwehr einen ihrer Schwerpunkte in die Jugendarbeit. Hierzu unterhalten wir eine eigene Jugendabteilung, die sich 14tägig zu gemeinsamen Dienstveranstaltungen trifft. Hier finden Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren ein interessantes und abwechslungsreiches Programm was sich aus allgemeiner Jugendarbeit und natürlich der feuerwehrtechnischen Ausbildung zusammensetzt.

 

 

 

Da das Verhalten in Gefahrensituationen uns nicht angeboren wurde, bieten wir im Rahmen der Brandschutzerziehung Kindergärten und Schulen unsere aktive Unterstützung an. Dieses kann enthalten ein Besuch des Kindergartens oder begleitender Unterricht in der Schule bis zum Besuch des Gerätehauses. Aber auch anderen interessierten Gruppen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Die uns gestellten Aufgaben sind vielfältig und umfangreich. Sie erfordern ein enormes theoretisches und praktisches Wissen. Um hier den Ansprüchen gerecht zu werden, müssen wir regelmäßig üben um das Wissen aufzufrischen und zu vertiefen. Freiwillige Feuerwehr - ein anspruchsvolles Hobby.
- Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit -

   

Termine  

19.Januar.2018, 19.30 - 22.00 Uhr
Jahreshauptversammlung
26.Januar.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Kleiderkammer
30.Januar.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Jugendfeuerwehr
   

aktuelle Einsätze  

  • Notfalleinsatz für die AED-Gruppe

    Einsatzfoto Notfalleinsatz für die AED-Gruppe Ahlerstedt - Seniorenresidenz Kakerbecker Straße
    weiterlesen
  • Hilfeleistung für den Rettungsdienst

    Einsatzfoto Hilfeleistung für den Rettungsdienst Ahlerstedt - Sportplatz Zevener Straße
    weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Di, 16.Jan. 20:00 bis Mi, 17.Jan. 08:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Di, 16.Jan. 23:19 bis Mi, 17.Jan. 08:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen um 2 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/01/2018 - 07:36 Uhr
   

Anmeldung  

   

Besucherstatistik  

Heute 10

Gestern 58

Monat 2141

Insgesamt 161172

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt

Created jtemplate joomla templates