• full screen slider
11 2 3 4 5 6 7 8 9 10
slider by WOWSlider.com v6.3

 

 

Bild MTF

Technische Daten
Funkrufname Florian Stade 33-43-1
Hersteller Iveco-Magirus
Zulassung 06.April 1987
Leistung 64 kW/87 PS
Gesamtgewicht 6600 kg
Besatzung Gruppe (1+8)
Außerdienststellung 31. Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Löschgruppenfahrzeug LF8 wurde hauptsächlich zur Brandbekämpfung eingesetzt. Dazu war es neben der fest eingebauten Fahrzeugpumpe mit einer Tragkraftspritze ausgerüstet. Während der Fahrt zum Einsatzort konnten sich 2 Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten ausrüsten. 2010 wurde zudem ein Satz Hochdruckhebekissen für die Technische Hilfeleistung verlastet außerdem wurde aufgrund der Anzahl und schwere der vergangenden Verkehrsunfälle ein zweiter Hilfeleistungssatz bestehend aus Schneidgerät und Spreizer verlastet. Dieses Fahrzeug wurde im Juni 2014 durch ein HLF 10 ersetzt.

Beladung(auszugsweise):

  • Vorbaupumpe 800 Liter/Minute bei 8 Bar Druck
  • Tragkraftspritze 800Liter/Minute bei 8 Bar Druck
  • 4 Atemschutzgeräte, davon 2 in der Kabine
  • Notfalltasche
  • Überdruckbelüfter
  • Rauchvorhang
  • 4-teilige Steckleiter
  • Hochdruckhebekissen
  • hydraulisches Rettungsgerät (Schneidgerät, Spreizer)
  • Rettungszylinder  RZ3
  • Motorkettensäge

  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
   

Termine  

19.Januar.2018, 19.30 - 22.00 Uhr
Jahreshauptversammlung
26.Januar.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Kleiderkammer
30.Januar.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Jugendfeuerwehr
   

aktuelle Einsätze  

  • Notfalleinsatz für die AED-Gruppe

    Einsatzfoto Notfalleinsatz für die AED-Gruppe Ahlerstedt - Seniorenresidenz Kakerbecker Straße
    weiterlesen
  • Hilfeleistung für den Rettungsdienst

    Einsatzfoto Hilfeleistung für den Rettungsdienst Ahlerstedt - Sportplatz Zevener Straße
    weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Di, 16.Jan. 20:00 bis Mi, 17.Jan. 08:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Di, 16.Jan. 23:19 bis Mi, 17.Jan. 08:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen um 2 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/01/2018 - 07:36 Uhr
   

Anmeldung  

   

Besucherstatistik  

Heute 10

Gestern 58

Monat 2141

Insgesamt 161172

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt

Created jtemplate joomla templates