• full screen slider
11 2 3 4 5 6 7 8 9 10
slider by WOWSlider.com v6.3
 

Vermeintlicher Gasaustritt

Gefahrgut > Leckage
Hilfeleistung
Zugriffe 792
Einsatzort Details

Ahlerstedt - Kakerbecker Straße
Datum 15.08.2018
Alarmierungszeit 12:29 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Ahlerstedt
FF Ahrensmoor
    FF Ahrenswohlde
      FF Harsefeld
        FF Hollenbeck
          Gefahrgutzug Nord LK Stade
            Gefahrgutzug Süd LK Stade
              Messen und Spüren LK Stade
                RTW Bargstedt
                  Polizei Harsefeld
                    Fahrzeugaufgebot   TLF 16/24-Tr  HLF 10  ELW 1
                    Hilfeleistung

                    Einsatzbericht

                    Am Mittwoch Mittag gegen 12.20 Uhr wurde unser Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter zu einem vermeintlichen Gasaustritt zur Überprüfung in die Kakerbecker Straße Kreuzung Stader Straße in Ahlerstedt gerufen. Vor Ort stellte sich folgende Lage dar: Aus einem Loch mit ca. 50cm Durchmesser entwich unter hohem Druck und deutlicher Geräuschentwicklung ein gasförmiger Stoff.

                    Während der ersten Erkundung lösten sich hierdurch Pflastersteine aus dem Gehweg und flogen zur Seite. Hierauf wurde durch unseren Ortsbrandmeister ein Vollalarm für die Ortsfeuerwehr Ahlerstedt, sowie die Alarmierung weiterer Ortsfeuerwehren (Ahrensmoor, Ahrenswohlde, Harsefeld & Hollenbeck) angeordnet. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine Leckage in einer Gasleitung vermutet und da die Ausbreitung noch unklar war, wurden zudem die Kreisfeuerwehreinheiten Messen und Spüren, sowie die Umweltzüge Nord und Süd des Landkreises Stade alarmiert. Parallel zu den ersten Absperrmaßnahmen und der Koordination der Einsatzstelle kam es plötzlich zu einem abrupten Ende des Gasaustritts. Erste Messungen ergaben keine Feststellungen in der Umgebungsluft. Kurze Zeit später traf ein Mitarbeiter einer im Ortsgebiet tätigen Rohrleitungsfirma an der Einsatzstelle ein. Dieser teilte der Einsatzleitung mit, dass für eine Ortung eines Leerrohres unter der Straße dieses mit ca. 14 Bar Druckluft befüllt wurde und dies zu dem vermeintlichen „Gasaustritt“ geführt hat. Somit konnte für alle eingesetzten Kräfte abspannen gegeben werden.

                    Leider kam es im Zuge der Absperrmaßnahmen vermehrt zu Uneinsichtigkeiten diverser Mitbürger. Wir möchten hiermit noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass den Anweisungen des Feuerwehrpersonals folge zu leisten ist. Wir sperren nicht zum Spaß Straßen und Wege ab. Hätte es sich in diesem Fall um einen wirklichen Gasaustritt gehandelt, hätten sich leider viele Personen in den Gefahrenbereich begeben.

                     
                       

                    Termine  

                    25.Oktober.2018, 19.30 - 21.00 Uhr
                    Dienstabend Alters - und Ehrenabteilung
                    26.Oktober.2018, 18.00 - 21.00 Uhr
                    Laternenumzug
                       

                    aktuelle Einsätze  

                    • Feuerschein zwischen Ahlerstedt und Hollenbeck

                      Einsatzfoto Feuerschein zwischen Ahlerstedt und Hollenbeck Ahlerstedt
                      weiterlesen
                    • Abhängen der Verkehrswachtbanner

                      Einsatzfoto Abhängen der Verkehrswachtbanner Ahlerstedt - diverse Ortseingänge
                      weiterlesen
                       

                    Unwetterwarnungen  

                    Wetterwarnung für Kreis Stade :
                    Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
                    0 Warnung(en) aktiv
                    Quelle: Deutsche Wetterdienst
                    Letzte Aktualisierung 22/10/2018 - 04:36 Uhr
                       

                    Anmeldung  

                       
                    © Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt

                    Created jtemplate joomla templates