• full screen slider
11 2 3 4 5 6 7 8 9 10
slider by WOWSlider.com v6.3

 

 

Brandschutztipps zu Weihnachten

 

Jedes Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit ereignen sich zahlreiche Brände von Adventskränzen, -gestecken und Weihnachtsbäumen. Brandursache in fast allen Fällen: unsachgemäßer oder leichtsinniger Umgang mit brennenden Wachskerzen. Kann ein Entstehungsbrand nicht beim allerersten Versuch gelöscht werden - Raum verlassen - Türen schließen und die Feuerwehr (Notruf 112) alarmieren.

 

Empfohlene Sicherheitsmaßnahmen:

 

Kleinlöschgeräte

 

Einen gefüllten Wassereimer und einen Scheuerlappen, eine Gießkanne oder eine Blumenspritze in greifbarer Nähe bereitstellen.

 

Kerzen

  • Brennende Kerzen immer beaufsichtigen.  

 

  • Brennende Kerzen nie alleine lassen - insbesondere nicht mit kleinen Kindern, auch nicht nur eine Minute. 

 

  • Keine Wunderkerzen verwenden (auch der Umwelt zuliebe).

 

  • Nur Sicherheitszündhölzer zum Anzünden von Kerzen verwenden.

 

Adventskränze und –gestecke

 

  • Aufstellen in ausreichendem Abstand zu brennbaren Gegenständen. 

 

  • Auf eine feuerbeständige Unterlage legen, z.B. Blech oder Porzellanteller.

 

 

Weihnachtsbäume

 

  • Ihren Weihnachtsbaum standsicher aufstellen und gegen Umkippen sichern.

 

  • Den Baum regelmäßig mit Wasser versorgen, um ein Austrocknen zu verhindern oder zu verzögern.

 

  • Aufstellungsort so wählen, dass ausreichender Abstand zu anderen brennbaren Gegenständen, z.B. Vorhänge, Teppiche, Möbel eingehalten werden kann.

 

  • Wir empfehlen die Verwendung von elektrischen Kerzen und Lichtern mit VDE-Zeichen anstelle von Wachskerzen.

 

  • Wachskerzen sollen sicher befestigt werden.

 

  • Nur nichttropfende Kerzen verwenden.

 

  • Auf genügenden Höhen- und Seitenabstand der Kerzen zu anderen brennbaren Materialien achten.

 

  • Wachskerzen von oben nach unten, an der Rückseite beginnend, anzünden und in umgekehrter Reihenfolge löschen.

 

  • Trockene Zweige und trockene Bäume entfernen, sie verbrennen explosionsartig!

 

  • Baum-Abholtermine des Entsorgungsunternehmens nutzen.

 

   

Termine  

19.Januar.2018, 19.30 - 22.00 Uhr
Jahreshauptversammlung
26.Januar.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Kleiderkammer
30.Januar.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Jugendfeuerwehr
   

aktuelle Einsätze  

  • Notfalleinsatz für die AED-Gruppe

    Einsatzfoto Notfalleinsatz für die AED-Gruppe Ahlerstedt - Seniorenresidenz Kakerbecker Straße
    weiterlesen
  • Hilfeleistung für den Rettungsdienst

    Einsatzfoto Hilfeleistung für den Rettungsdienst Ahlerstedt - Sportplatz Zevener Straße
    weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Di, 16.Jan. 20:00 bis Mi, 17.Jan. 08:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Di, 16.Jan. 23:19 bis Mi, 17.Jan. 08:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen um 2 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/01/2018 - 07:36 Uhr
   

Anmeldung  

   

Besucherstatistik  

Heute 9

Gestern 58

Monat 2140

Insgesamt 161171

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt

Created jtemplate joomla templates