• full screen slider
11 2 3 4 5 6 7 8 9 10
slider by WOWSlider.com v6.3

 

 

Brandschutztipps zu Silvester

 

Umgang mit Feuerwerkskörpern

 

Damit Ihre Silvesterparty unbeschwert und ausgelassen bleibt, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

 

  • Die Tatsache, dass Feuerwerksartikel frei verkäuflich sind, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier mit Explosivstoffen umgegangen wird.
    Feuerwerkskörper gehören deshalb nicht in Kinderhände!

 

  • Lesen Sie die Gebrauchsanweisung der Artikel genau durch und verwenden Sie nur behördlich zugelassene (mit BAM-Nummer) Feuerwerkskörper der Gefahrenklasse 1 und 2.

 

  • Knallkörper, Raketen und dgl. nur im Freien verwenden.

 

  • Angezündete Knallkörper sofort wegwerfen. Blindgänger nicht nochmals anzünden.

 

  • Nähern Sie sich Blindgängern frühestens nach 5 Minuten.

 

  • Knallkörper niemals bündeln oder in der Jacken/Hosentasche deponieren.

 

  • Feuerwerkskörper nicht manipulieren.

 

  • Knallkörper mit Anreibezünder niemals mit offener Flamme entzünden, sie können sofort explodieren.

 

  • Raketen nur senkrecht abfeuern. Dafür eignen sich Flaschen, die standfest aufgestellt werden.

 

  • Achten Sie auf die Flugrichtung der Raketen (Dächer, Reetdächer, offene Fenster, Vordächer).

 

  • Von Strohdachhäusern, Altenheimen und Krankenhäusern sowie Holzhäusern und Anlagen mit erhöhter Explosionsgefahr ist ein Mindestabstand von 200 m einzuhalten.

 

  • Mit Feuerwerkskörpern niemals nach Personen werfen oder schießen.

 

  • Auf brennbare Gegenstände in der Umgebung achten.

 

  • Abgebrannte Feuerwerkskörper sicher entsorgen, z.B. in einem mit Wasser gefüllten Eimer sammeln und danach in den Hausmüll geben.

 

 

 

Allgemeine Verhaltenstipps zu Silvester

 

  • Beseitigen Sie etwaige Brandlast von Ihrem Balkon und aus dem Hausflur.

 

  • Leeren Sie rechtzeitig Ihre Altpapiertonne oder sichern Sie diese.

 

  • Wenn Sie Ihre Wohnung verlassen, dann halten Sie Fenster und Türen geschlossen, um das Eindringen von Feuerwerkskörpern zu verhindern.
   

Termine  

02.Oktober.2018, 15.00 - Uhr
Oktoberfest
02.Oktober.2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Kleiderkammer
   

aktuelle Einsätze  

   

Unwetterwarnungen  

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mi, 26.Sep. 09:00 bis Mi, 26.Sep. 20:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/09/2018 - 23:13 Uhr
   

Anmeldung  

   
© Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt

Created jtemplate joomla templates